Die besten Strände in Orosei

Der Golf von Orosei bietet eine sehr abwechslungsreiche Landschaft und ermöglicht es Ihnen, eine große Änderung der Panoramen über mehrere 50 km zu beobachten

Die besten Stränden im Norden von Orosei

Im Norden von Orosei, ausgehend vom Touristenhafen von La Caletta, sehen wir den gesamten Bereich von Capo Comino bis zu den verschiedenen Badeorten von Orosei, entlang der Landstraße 125. In dieser Gegend darf man folgende Strände nicht versäumen:

Strand La Caletta

Der Weiße Sand und das flache Wasser zieht Menschen aller Altersgruppen an, junge Einwohner und Touristen aus der ganzen Welt. Ein großer Teil des Strandes ist dem Kit-Surfe gewidmet, und ist von praktizierenden aus der ganzen Welt gern besucht.

Strand von Santa Lucia

Der Strand liegt in einem charakteristischen kleinen Fischerdorf . Es ist ein sehr beliebter Strand für junge Leute, Einwohner und Touristen, auch wegen der vielen Campingplätze in der Nähe.

Strand von Sa Enna und Sa Chitta

Einer der wertvollsten und natürlichsten Strände der Ostküste. Dieser breite Strand ist von wunderschönen Dünen, die als Kulisse für viele Filme diente, besonders für “Karibik” Filme. Am südlichen Ende des Strandes gibt es ein kleines Restaurant und ganz in der nähe ein alter Leuchtturm..

Strand von Bérchida

Eine geschützte Strand aus weißem Sand und kristallklarem Wasser, das für zehn Metern niedrig bleibt. Dieser Strand ist einer der wildesten und unberührtesten und in einigen Zeiträumen des Jahres, wenn das Meer mit der Mündung übergeht, nimmt sie die Form eines karibischen Atoll an

Strände von Biderrosa

Ein Bereich des Meeresschutzgebiet mit der Möglichkeit Zugang mit dem Auto zu erhalten, allerdings auf Anfrage (muss im Voraus bei der Forstverwaltung eingereicht werden). In der Oase gibt es drei weiße Sandstränden mit flachem transparent Meer

Strände von Cala Ginepro

Weißer Sand und kristallklares Meer charakterisieren diesen Teil von Sardinien.Von einem immergrünen Kiefernwald umgeben,ist er sehr beliebt bei Familien, besonders wegen der Anwesenheit von Plätzen an denen man essen kann und das flache Wasser, das für kleine Kinder geeignet ist.

Cala Liberotto

Es handelt sich um ein Ortsteil von Orosei in dem sich auch das resort Villaggio Alba Dorata befindet. Cala Liberotto bietet viele Buchten mit flachem ruhigem Wasser und mehrere zusammen liegende Strände. Zwischen den schönsten sind wohl die folgende zu erwähnen wie “Sas Linnas Siccas”, die nächstliegendste zum Resort .

Strände von Orosei

Im Ort von Orosei, circa 9 km vom Resort Alba Dorata, finden wir ein anderes Szenario:ein unendlich langen Strand circa 14 km goldener Strand und ein perfektes Gewässer zum Tauchen. . Der Strand ist so groß, dass Sie in 4 verschiedenen Namen, je nach Ort geteilt wurde.

Strand von Marina di Orosei

Der einfachste Zugang vom Dorf aus zu erreichen, auch über einen Fahrradweg und Gehweg der circa 1,5 km lang ist.
Strand von Su Barone: Das Gebiet von Su Barone beginnt mit dem kleinen Pier der vom Meerschutzgebiet Marina di Orosei getrennt wird. Um mit dem Auto den Strand zu erreichen, ist es notwendig einen anderen Weg zu wählen als der von Marina di Orosei. NB: Parkplatz gegen Gebühr

Strand von Su Petrosu

Dieser Strandteil ist Hauptsächlich von Jugendlichen besucht, auch wegen den oft organisierten musikalischen Events, den vielen Kiosks am Strand, die ideal für einen Aperitif am Abend in Gesellschaft sind.

Strand von Osala

erreichbar immer Richtung Süden, über eine kleine charakteristischen Brücke über einen Fluß und durch das überqueren eines grünen Pinienwaldes. Der Strand von Osala endet bei einem weiterem kleinen Hafen, der auch die Grenze zu Dorgali ist. Genau nach dem Pier, befinden sich zwei weitere wunderschöne Strände: Cartoe und Cartoeddu, beide aus goldenem Sand und einem Flachem Wasser.

Strände im Süden von Orosei

Cala Gonone

Circa 25 km Richtung Norden, befindet sich die nächste große Attraktion vom Golf von Orosei, ein kleiner Ort mit großer Anfrage der Familien und Jugendlichen. Cala Gonone ist ein wahrer Schatz hinsichtlich der Ausflüge im Golf von Orosei. Sie können auch einer der Strände besuchen, die nur übers Meer zu erreichen sind, indem Sie eine Fahrkarte für das Minikreuzfahrtschiff im Golf von Orosei erwerben oder aber besuchen Sie die Grotte di Ispignoli. Sehen Sie den Abschnitt Führungen.

Cala Gonone ist auch ein beliebter Treffpunkt für Bergsteiger aus ganz Europa um auf den Kliffen zu klettern direkt über dem Meer oder mit Tauchexperten die Unterwasserwelt zu entdecken.

Die berühmtesten Strände sind Cala Luna, Cala Mariolu und Cala Sisine (Bootsausflüge sind direkt vom Resort Alba Dorata möglich) und während der Mini Kreuzfahrt ist es möglich die Grotte del Bue Marino zu besichtigen.